Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Jugendliche rufen „Sieg Heil“

Verwendung verfassungswidriger Kennzeichen Jugendliche rufen „Sieg Heil“

Wie die Polizei mitteilte, wurden sie am Sonnabend gegen 20.30 Uhr von Zeugen darauf hingewiesen, dass in der Burgker Straße „Sieg Heil“ gebrüllt wurde. Am Ort des Geschehens wurden fünf 15-jährige Jugendliche angetroffen. Sie räumten die Rufe gleich bei der ersten Befragung ein.

Voriger Artikel
Parkende LKW beklaut
Nächster Artikel
Lastwagen brennt - A14 gesperrt

Fünf Jugendliche riefen am Sonnabend „Sieg Heil“ in Freital.

Quelle: imago stock&people

Freital. Wie die Polizei mitteilte, wurden sie am Sonnabend gegen 20.30 Uhr von Zeugen darauf hingewiesen, dass in der Burgker Straße „Sieg Heil“ gebrüllt wurde. Am Ort des Geschehens wurden fünf 15-jährige Jugendliche angetroffen. Sie räumten die Rufe gleich bei der ersten Befragung ein. Die Polizei ermittelt wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Von sbu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr