Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Hund jagt Hasen - demoliertes Auto bleibt zurück

Hund jagt Hasen - demoliertes Auto bleibt zurück

Die Polizei im Landkreis Bautzen ist mit einem Fall tierischer Unfallflucht befasst. Gesucht wird ein Hund, der am Mittwoch bei der Jagd nach einem Hasen unachtsam die Straße zwischen Ullersdorf und Großerkmannsdorf überquert hatte.

Voriger Artikel
Einbruch in Sebnitz – Zeugen binden Fahrrad des Täters fest
Nächster Artikel
Sohland an der Spree: Autofahrer überfährt Arm eines Säuglings

„Beide Tiere verließen pflichtwidrig den Unfallort“, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Quelle: Tanja Tröger

Dabei kollidierte er mit einem Auto, dessen Fahrerin nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte.  

„Beide Tiere verließen pflichtwidrig den Unfallort“, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der unbekannte Vierbeiner lief in Richtung Ullersdorf davon. Wo das Tier abblieb, war nicht zu ermitteln. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro. Die Polizei hofft nun, dass sich der Besitzer des Hundes meldet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr