Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Görlitzer erleidet Rauchvergiftung bei Wohnungsbrand

Görlitzer erleidet Rauchvergiftung bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand in Görlitz ist ein 24 Jahre alter Mann verletzt worden. Er sei am späten Freitagabend mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Samstag mit.

Voriger Artikel
86-Jähriger nimmt Auto die Vorfahrt - Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Löbau
Nächster Artikel
Kind verletzt sich bei Verkehrsunfall in Görlitz schwer

Bei einem Wohnungsbrand in Görlitz hat ein Mann eine Rauchvergiftung erlitten, als er mehrere Kinder rettete.

Quelle: Tanja Tröger

Zehn weitere Bewohner des Mehrfamilienhauses, darunter sieben Kinder, kamen nach dem Brand mit Verdacht auf Rauchvergiftung ebenfalls ins Krankenhaus. Aus noch ungeklärter Ursache war in einem Kinderzimmer ein Feuer ausgebrochen. Die Eltern versuchten, den Brand zunächst selbst zu löschen. Als dies misslang, half der 24-jährige Nachbar die vier Kinder aus der Brandwohnung und seine eigenen drei Kinder in Sicherheit zu bringen. Dabei zog er sich die Rauchvergiftung zu.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr