Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Görlitz: Autodiebe schlagen gleich dreifach zu

Görlitz: Autodiebe schlagen gleich dreifach zu

In Ostsachsen haben Autodiebe am Sonntagmorgen gleich dreifach zugeschlagen, wurden jedoch offensichtlich durch einen Unfall gestoppt. Vor einem Hotel im brandenburgischen Lübben hatten die Täter einen zwei Jahre alten VW T5-Transporter, ein Honda-Motorrad und einen Auto-Anhänger gestohlen.

Gefunden wurden alle drei Fahrzeuge dann nahe des sächsischen Ortes Werdeck, teilte die Polizei am Montag mit.

Ein Zeuge hatte dort auf der Staatsstraße 127 Motorengeräusche gehört. Als er nachschaute, sah er laut Angaben der Beamten, wie zwei Männer erfolglos versuchten, mit Hilfe eines VW Golf den Transporter aus dem Straßengraben zu ziehen. Anschließend schoben sie das Motorrad vom Hänger und versuchten vergeblich, das Krad anzulassen. Als die Polizisten vor Ort eintrafen, lief der Motor des VW noch. Die Diebe hatten das Fahrzeug mit einem Generalschlüssel gestartet. Der Anhänger stand einige Meter weiter, das Motorrad lag am Straßenrand. Die Polizei sucht nun nach den Tätern, die Fahrzeuge wurden sichergestellt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr