Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Gleich zwei Fahrer widersetzen sich Polizeikontrolle und rasen durch die Absperrung

Gleich zwei Fahrer widersetzen sich Polizeikontrolle und rasen durch die Absperrung

In der Nacht zu Samstag mussten sich Beamte der Bundespolizei gleich zwei Mal mit einem beherzten Sprung in Sicherheit bringen, als sie in der Zittauer Friedensstraße Kontrollen durchführen wollten.

Voriger Artikel
Tierischer Einsatz - Görlitzer Beamten fangen Wellensittich ein
Nächster Artikel
Mann kommt bei Gasexplosion im Leipziger Norden ums Leben - Bäckerei völlig zerstört
Quelle: Andr Kempner

Zunächst näherte sich den Polizisten ein dunkler BMW mit überhöhter Geschwindigkeit. Eine beleuchtete Anhaltekelle, Warnwesten und Taschenlampen konnten den Fahrer nicht stoppen - er raste ohne Rücksicht durch die Kontrolle und verschwand in Polen.

Nur wenige Zeit später lieferte ein roter Opel Astra aus Polen kommend ein ähnliches Bild. Dieser folgte zunächst den Anhaltezeichen, um dann aber kurz vor den Beamten zu beschleunigen und ebenfalls durch die Kontrolle zu rasen. Auch hier schafften es die Polizisten gerade rechtzeitig, zur Seite zu springen. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Die Ermittlungen in beide Fällen dauern an.  

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr