Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Geiselnahme in Dölzig bei Leipzig – Täter gibt nach Verhandlungen auf

Mit Großaufgebot Geiselnahme in Dölzig bei Leipzig – Täter gibt nach Verhandlungen auf

Im Schkeuditzer Stadtteil Dölzig hat sich am Donnerstagmorgen ein Mann in seiner Wohnung verschanzt und hält weitere Personen darin fest. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot am Tatort in der Frankenheimer Straße.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Im Schkeuditzer Stadtteil Dölzig hat sich am Donnerstagmorgen ein 29-Jähriger in seiner Wohnung verschanzt und dabei mehrere Geiseln genommen. Die Polizei war mit einem Großaufgebot am Tatort in der Frankenheimer Straße 7. Nach dreieinhalbstündigen Verhandlungen gab der angeblich auch bewaffnete Täter gegen 10.30 Uhr auf und ließ sich von den Beamten abführen.

Nach ersten Erkenntnissen wollten Beamte des Landeskriminalamtes (LKA) gegen sechs Uhr eine Hausdurchsuchung in der Wohnung des Täters machen. Grund für die Ermittlungen sollen Hinweise auf Diebesgut gewesen sein. „Der 29-Jährige öffnete die Tür, verweigerte den Beamten den Zutritt und schlug die Tür dann wieder zu“, erklärte Polizeisprecher Uwe Voigt gegenüber LVZ.de.

Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort. Nach erfolgreichen Verhandlungen mit dem 29-jährigen Geiselnehmer konnten schließlich alle Geiseln unverletzt befreit werden. Über Zettel mit Botschaften kam die Polizei in Verhandlung mit dem Täter.

Zur Bildergalerie

Das LKA forderte nun weitere Einsatzkräfte an. „Um halb sieben wurden wir hier von vielen Polizeiwagen geweckt“, berichtet eine Anwohnerin. Seitdem war der Stadtteil im Ausnahmezustand, die Beamten sperrten den Tatort weiträumig ab.

Die ebenfalls herbeigerufene Verhandlungsgruppe der Polizei ließ dem Geiselnehmer Zettel mit Botschaften zukommen, die ihn zum Aufgeben bewegen sollten. Dann um 10.30 Uhr Entwarnung: Der Geiselnehmer stellte sich der Polizei und konnte abgeführt werden. Die Geisler konnten unverletzt befreit werden.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr