Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Gegen Betonmast gerutscht - 15-Jähriger mit Opas Auto auf Spritztour

Gegen Betonmast gerutscht - 15-Jähriger mit Opas Auto auf Spritztour

Weißwasser. Früh übt sich, hatte sich ein 15-Jähriger beim Fahren mit Opas Auto gedacht und war gegen einen Betonmasten gerutscht. Kurz vor Mitternacht am Donnerstagabend wurde die Polizei auf der Karl-Liebknecht-Straße in Weißwasser zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Voriger Artikel
Polizei beschlagnahmt auf der A4 bei Görlitz 700 Gramm Kokain
Nächster Artikel
13. Februar in Dresden beginnt ruhig: Polizei im Stadtbild wenig präsent
Quelle: André Kempner

Ein Ford war auf winterlicher Fahrbahn von der Straße abgekommen. Der 15-jährige Junge hatte sich heimlich die Fahrzeugschlüssel seines Großvaters „ausgeliehen“ und war mit dessen Auto zu einer Spritztour aufgebrochen. Wie die Beamten mitteilten, blieb der Junge unverletzt und wurde zurück zu seinen Großeltern gebracht.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 200 Euro. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen den jungen Mann wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr