Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Freitaler Villa mit Nazi-Symbolen beschmiert

Geplante Flüchtlingsunterkunft Freitaler Villa mit Nazi-Symbolen beschmiert

Unbekannte haben an der Dresdner Straße in Freital eine Villa mit asylfeindlichen Parolen und Hakenkreuzen beschmiert. Laut Polizei wurden die Schmierereien mit schwarzer Farbe an die Fassade angebracht.

Voriger Artikel
Flucht vor Polizei endete mit Verkehrsunfall
Nächster Artikel
Vierter Angriff auf Chemnitzer AfD-Büro

Freital. Unbekannte haben an der Dresdner Straße in Freital eine Villa mit asylfeindlichen Parolen und Hakenkreuzen beschmiert. Laut Polizei wurden die Schmierereien mit schwarzer Farbe an die Fassade angebracht. Die Beamten ermitteln  wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Festgestellt wurde der Vorfall am Samstag gegen 13.30 Uhr. Das Gebäude ist als Flüchtlingsunterkunft vorgesehen.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die den Tatzeitpunkt eingrenzen können oder Hinweise zu den Tätern geben können. Zeugenaussagen nehmen der Polizeistandort in Freital und die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr