Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ford macht sich in Radeberg selbstständig

Handbremse nicht angezogen Ford macht sich in Radeberg selbstständig

Ein Ford hat sich am Sonabend auf einem Radeberger Platzplatz selbstständig gemacht. Der Fahrer des Fiesta hatte ihn abgestellt, war einkaufen gegangen und hatte vermutlich die Handbremse nicht angezogen.

Voriger Artikel
Ermittlungen nach Angriff auf Asylbewerber in Bautzen
Nächster Artikel
Steinschlag in Pirnas Innenstadt

 
 

Quelle: dpa

Radeberg. Ein Ford hat sich am Sonnabend in Radeberg selbstständig gemacht. Der Fahrer des Fiesta hatte ihn am Nachmittag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Pulsnitzer Straße abgestellt und Einkäufe erledigt. Als der 40-Jährige kurze Zeit später wiederkam, musste er feststellen, dass sein Wagen losgerollt und auf seiner Irrfahrt zwei geparkte Skoda beschädigt hatte. Vermutlich hatte der Mann vergessen, die Handbremse anzuziehen. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf 1.500 Euro.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr