Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Fliegerbombe in Bannewitz bei Dresden gefunden – Anwohner sind evakuiert

Fliegerbombe in Bannewitz bei Dresden gefunden – Anwohner sind evakuiert

Eine 150 Kilogramm schwere Fliegerbombe wurde am Dienstagnachmittag in Bannewitz auf dem Gebiet der geplanten Umgehungstrasse 191n gefunden. „Aktuell laufen die Vorbereitungen für die Entschärfung der Bombe", wie Bürgermeister Christoph Fröse gegenüber DNN-Online berichtete.

Voriger Artikel
Lkw erfasst 31-Jährigen auf der B 170 in Bannewitz
Nächster Artikel
Amerikanische Fliegerbombe in Bannewitz bei Dresden erfolgreich entschärft

(Symbolbild)

Quelle: Andr Kempner

Bei dem Fundstück handele es sich um eine amerikanische Fliegerbombe mit Kopfzünder.

Im Umkreis von 500 Metern mussten die Anwohner evakuiert werden. 32 Einsatzkräfte der Polizei und des Kampfmittelräumdienstes sind vor Ort. 60 weitere Helfer der Gemeinde unterstützten die Arbeiten, so Fröse. Alle Anwohner hätten bereits die Evakuierungszone verlassen und konnten bei Freunden und Bekannten unterkommen, zwei Bewohner nutzen das Unterbringungsangebot der Gemeinde. Der Fund sei nicht überraschend, denn im Vorfeld der Bauarbeiten habe man systematisch nach alten Munitionsresten und Bomben gesucht. Anwohner hatten im Vorfeld der Baumaßnahmen berichtet, das im Zweiten Weltkrieg Flak-Geschütze an der Stelle positioniert waren. Bislang fanden die Arbeiter jedoch nur kleine Munitionsreste und Schrott.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr