Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Erneut rechte Schmierereien in Freital

Geplante Asylunterkunft in Hainsberg Erneut rechte Schmierereien in Freital

Eine geplante Asyl-Unterkunft an der Dresdner Straße in Freital-Hainsberg ist erneut von Neonazis beschmiert worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, malten Unbekannte unter anderem der Schriftzug „Kein Heim“ sowie ein Hakenkreuz an die Hauswand.

Voriger Artikel
Brummi krachte auf A 17 in Sattelzug
Nächster Artikel
Mehrere Brände in Schkeuditz – wohl Brandstiftung

 
 

Quelle: dpa

Freital.  Eine geplante Asyl-Unterkunft an der Dresdner Straße in Freital-Hainsberg ist erneut von Neonazis beschmiert worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, malten Unbekannte unter anderem der Schriftzug „Kein Heim“ sowie ein Hakenkreuz an die Hauswand. Das Gebäude war in der Vergangenheit bereits mehrfach auf ähnliche Weise beschmiert worden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr