Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden-Anhänger beleidigen Ausländer in S-Bahn

Verbalattacken und Flaschenwurf Dynamo Dresden-Anhänger beleidigen Ausländer in S-Bahn

In einer S-Bahn haben Unbekannte am Sonnabend rechte Parolen gerufen und mehrere Fahrgäste beleidigt. Die Gruppe fuhr von Dresden nach Heidenau und stieg dort aus. Die Täter trugen Fankleidung eines Fußballvereins.

Symbolfoto

Quelle: dpa

Heidenau. In einer S-Bahn, die von Dresden nach Heidenau unterwegs war, ist am Sonnabendnachmittag eine Gruppe von etwa 20 Personen unangenehm aufgefallen. Aus der Gruppe heraus seien rechte Parolen gerufen worden, berichtete die Polizei. Außerdem beleidigten Mitglieder dieser Gruppe mehrere 16 bis 23 Jahre alte Fahrgäste, teilten die Beamten mit. Darunter befanden sich auch Flüchtlinge. Auf dem Bahnsteig in Heidenau wurden die zuvor beleidigten Fahrgäste mit einer Flasche beworfen. Die Angreifer haben Fankleidung von Dynamo Dresden getragen. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei unter Ruf 0351/4832233 entgegen.

Von cs

Heidenau 50.981884309706 13.857536315918
Heidenau
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr