Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Cannabis-Zucht in Wohnung aufgeflogen

Leipzig Cannabis-Zucht in Wohnung aufgeflogen

In der Wohnung eines 21-jährigen Leipzigers hat die Polizei eine verbotene Cannabis-Zucht entdeckt. Rund 50 Pflanzen seien am Sonntagabend beschlagnahmt worden, teilte die Polizei am Montag mit.

Voriger Artikel
Sachsen können künftig offiziell über Polizisten meckern
Nächster Artikel
Polizei stellt EC-Karten-Betrüger – Minderjährige an Taten beteiligt

Canabisplantage (Symbolbild).

Quelle: Zollfahndungsamt Dresden

Leipzig. In der Wohnung eines 21-jährigen Leipzigers hat die Polizei eine verbotene Cannabis-Zucht entdeckt. Rund 50 Pflanzen seien am Sonntagabend beschlagnahmt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Aufgeflogen war das Indoor-Gewächshaus, nachdem der junge Mann seine Wohnungstür von einem Hausmeister-Service öffnen ließ, weil er sich offenbar ausgesperrt hatte. Diesem und einer Nachbarin seien ein starker Cannabis-Geruch und eine auffällige Wärme entgegengeströmt. Sie riefen die Polizei. Der 21-Jährige muss sich nun wegen des unerlaubten Anbaus illegaler Betäubungsmittel strafrechtlich verantworten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr