Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bus rammte in Wilsdruff auf der Nossener Straße Passanten - Fahrer hielt nicht an

Bus rammte in Wilsdruff auf der Nossener Straße Passanten - Fahrer hielt nicht an

Ein Busfahrer hat am Donnerstagvormittag in Wilsdruff mit seinem fahrbaren Untersatz einen Passanten erfasst und dabei verletzt. Der Mann hatte an der Nossener Straße die Auslage eines Blumenladens betrachtet, als er von dem Bus gestreift wurde.

Der Mann stürzte und zog sich eine Platzwunde am Kopf zu, teilte die Polizei mit. Der Busfahrer fuhr unterdessen weiter und wurde auf der Rückfahrt von einer Polizeistreife gestellt. Er bekommt nun eine Anzeige wegen Unfallflucht und Körperverletzung.

seko

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr