Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bundespolizei erwischt Transporter mit gestohlenen Fahrrädern auf der A17

Fahndungserfolg Bundespolizei erwischt Transporter mit gestohlenen Fahrrädern auf der A17

Eine Unfallflucht ist der Ausgangspunkt eines Polizeieinsatzes gewesen, bei dem die Beamten 16 mutmaßlich gestohlene Fahrräder sichergestellt haben. Der Fahrer, der die Beute transportiert hat, war betrunken.

16 mutmaßlich gestohlene Fahrräder fand die Polizei in dem Transporter.

Quelle: Bundespolizei Berggießhübel

Bad Gottleuba. Bei der Fahndung nach einem Transporterfahrer, der am Freitagmorgen auf der Autobahn A17 bei Gorbitz Fahrerflucht begangen hat, ist der Polizei ein dicker Fisch ins Netz gegangen. Der Mann, ein 56-jähriger Rumäne, steuerte einen Kleintransporter und war damit in Richtung Tschechien unterwegs. Ersten Ermittlungen zufolge überholte er kurz vor der Tunnelstrecke in Gorbitz einen Pkw und scherte so knapp davor wieder ein, dass er das Auto touchierte. Der Transporterfahrer kümmerte sich nicht um den Unfall und fuhr davon.

Der Pkw-Fahrer alarmierte die Polizei, die sich daraufhin in Bad Gottleuba auf der Autobahn aufbaute, um den Unfallverursacher in Empfang zu nehmen. Als der Transporter dort ankam, wurde er gestoppt und der Fahrer kontrolliert. Dabei wurde schnell klar, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Der 56-Jährige war betrunken. 1,63 Promille ergab der Alkoholtest. In dem Transporter fand die Polizei 16 Fahrräder, zu deren Herkunft der Mann nichts sagen konnte. Eine Überprüfung ergab, dass wenigstens ein Fahrrad in Leipzig gestohlen worden war.

Der Rumäne wurde schließlich festgenommen. Die Fahrräder hat die Polizei sichergestellt.

Von cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr