Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Brandstiftung in geplanter Flüchtlingsunterkunft in Grimma

OAZ ermittelt Brandstiftung in geplanter Flüchtlingsunterkunft in Grimma

In einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Grimma (Kreis Leipzig) hat es am Donnerstagmorgen gebrannt. Die Polizei gehe von Brandstiftung aus, teilte das Operative Abwehrzentrum (OAZ) in Leipzig mit.

Voriger Artikel
Brandstiftung in Tröglitz: Ermittler schnappen Tatverdächtigen
Nächster Artikel
Polizisten fangen Kuhherde bei Priestewitz ein
Quelle: DNN

Grimma. In einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Grimma (Kreis Leipzig) hat es am Donnerstagmorgen gebrannt. Die Polizei gehe von Brandstiftung aus, teilte das Operative Abwehrzentrum (OAZ) in Leipzig mit. Ein politisch motivierter Hintergrund für die Tat könne nicht ausgeschlossen werden. Einen konkreten Hinweise auf den oder die Brandstifter gebe es noch nicht.

Der Büro-Plattenbau aus DDR-Zeiten ist als „Roter Ochse“ bekannt. In einem Zimmer in der vierten Etage loderten gegen 7.00 Uhr am Morgen die Flammen. Der Raum brannte vollständig aus, ein Nachbarzimmer wurde durch Ruß und Qualm ebenfalls verwüstet. Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle.

Die Landesdirektion Sachsen hat das Gebäude für die Unterbringung von Asylsuchenden ausgewählt. Die unteren Etagen werden laut Polizei noch von Gewerbetreibenden genutzt. Das OAZ sucht nun nach Zeugen, die am „Roten Ochsen“ verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr