Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Betrunkener Fußgänger rennt gegen Straßenbahn – schwere Verletzungen

Chemnitz Betrunkener Fußgänger rennt gegen Straßenbahn – schwere Verletzungen

Bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn ist ein 45 Jahre alter Fußgänger in Chemnitz schwer verletzt worden. Bei der Einfahrt war der Mann seitlich gegen die Bahn gerannt und gestürzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Voriger Artikel
Jugendliche Einbrecher in Glashütte gefasst
Nächster Artikel
Zwei Kleinkinder bei Unfall auf A72 schwer verletzt
Quelle: Archiv

Chemnitz. Bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn ist ein 45 Jahre alter Fußgänger in Chemnitz schwer verletzt worden. Bei der Einfahrt war der Mann seitlich gegen die Bahn gerannt und gestürzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dabei habe sich der Arm des 45-Jährigen zwischen Bahnsteigkante und Straßenbahntür verkeilt. Als ein Fahrgast aussteigen wollte und den Türöffner drückte, zog sich der Fußgänger weitere Verletzungen zu. Bei einem Atemalkoholtest stellte die Polizei fast drei Promille bei dem 45-Jährigen fest. Der Unfall ereignete sich am frühen Samstagabend.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr