Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Angeblicher Sparkassenmitarbeiter betrog 83-Jährige in Johannstadt

Angeblicher Sparkassenmitarbeiter betrog 83-Jährige in Johannstadt

Eine 83-jährige Dresdnerin hob vergangenen Montag 1.000 Euro von ihrem Konto ab. Am gleichen Tag erschien ein Mann bei der Seniorin zu Hause in Dresden-Johannstadt.

Voriger Artikel
Exhibitionist verfolgt Frau im Großen Garten
Nächster Artikel
Polizei sucht Hinweise zu vermissten Mann
Quelle: Stephan Lohse

Wie die Polizei mitteilte, gab er sich als Sparkassenmitarbeiter aus und forderte das Bargeld, die EC-Karte und die PIN für eine Überprüfung.

Darauf übergab die Dresdnerin das Geforderte.Als die Seniorin ihr Bargeld gestern immer noch nicht zurück bekam, informierte sie die Polizei.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr