Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
A14 wird nach Lastwagen-Unfall zur Milchstraße

A14 wird nach Lastwagen-Unfall zur Milchstraße

Bei einem Lastwagenunfall auf der Autobahn 14 bei Döbeln sind am Donnerstagmorgen tausende Liter Milch ausgelaufen. Der 44 Jahre alte Fahrer war von der Straße abgekommen und mit seinem Sattelzug umgekippt, wie die Polizei in Leipzig mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Die Polizei vermutet, dass der Fahrer gesundheitliche Probleme hatte. Bei dem Unfall blieb er unverletzt. Von der geladenen Milch liefen nach Schätzung der Polizei 8000 Liter ins Erdreich. Der Schaden liege bei 70 000 Euro. Die A14 war Richtung Magdeburg für mehrere Stunden gesperrt. Bei einem weiteren Unfall auf der A14 nahe Leipzig wurden am gleichen Morgen zwei Männer schwer verletzt. Auch ihr Lastwagen war umgekippt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr