Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
60-Jähriger schlägt in Dresden zwei Einbrecher in die Flucht

Einbruchsversuch 60-Jähriger schlägt in Dresden zwei Einbrecher in die Flucht

Ungewöhnliche Geräusche haben einen Hausbewohner in Freital auf Einbrecher aufmerksam gemacht. Der 60-Jährige zögerte nicht lange.

Symbolfoto

Quelle: dpa

FREITAL. Ein 60-Jähriger hat am Freitagmorgen zwei Einbrecher in die Flucht geschlagen. Der Mann erwischte die Täter gegen 4 Uhr. Er war durch ungewöhnliche Geräusche auf das Duo aufmerksam gemacht worden. Als er nach dem Rechten sah, entdeckte er zwei Männer, die sich am Fensterladen eines Hauses an der Zöllmener Straße zu schaffen machten. Die Täter wollten offenbar zu einer Terrassentür vordringen, vermutet die Polizei. Der 60-Jährige sprach das Duo an, einer der Täter nahm daraufhin sofort die Beine in die Hand. Der zweite flüchtete erst, als der Mann die Polizei alarmierte. Die Beamten suchten in der Umgebung nach den Tätern, konnten sie aber nicht finden.

Von cs

FREITAL, Zöllmener Straße 51.0283397 13.6231013
FREITAL, Zöllmener Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr