Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
30er-Schild als blinder Passagier - Polizei stellt mutmaßliche Schilderdiebe

30er-Schild als blinder Passagier - Polizei stellt mutmaßliche Schilderdiebe

Der Polizei sind am Montagmorgen mutmaßliche Schilderdiebe ins Netz gegangen. Eine Polizeistreife hatte in der Nacht einen Ford in Nieder Neundorf angehalten und kontrolliert.

Voriger Artikel
Grundstücksbesitzer auf Wespenjagd setzt Schuppen in Brand
Nächster Artikel
Toter im Lüftungsschacht des Haus Auensee war erstickt – Eltern regten Suchaktion an
Quelle: Volkmar Heinz

Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie neben den Insassen einen weiteren „Passagier" fanden: ein 30er-Schild samt Aufstellfuß und Vierkantrohr.

Wie die Polizei mitteilte, soll das Schild ersten Erkenntnissen zufolge von einer Straßenbaustelle in der Horkaer Straße in Rothenburg stammen. Dringend tatverdächtig seien nun drei Männer im Alter zwischen 20 und 22 Jahre. Die Ermittlungen in diesem Fall laufen.

Christin Grödel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr