Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
30 Schafe verenden in Glaubitz bei Scheunenbrand

Polizei 30 Schafe verenden in Glaubitz bei Scheunenbrand

In Glaubitz im Landkreis Meißen sind in der Nacht zum Mittwoch 30 Schafe bei einem Scheunenbrand verendet. Die Brandursache ist bisher unklar.

Voriger Artikel
Tierschützer zahlen Belohnung für Hinweise zu den Tätern
Nächster Artikel
Betrunkener Autofahrer touchiert BMW in Radebeul

Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar.

Quelle: DNN

Glaubitz. Bei einem Feuer in einer Scheune in Glaubitz im Landkreis Meißen sind in der Nacht zum Mittwoch rund 30 Schafe verendet. der Brand wurde gegen 23 Uhr gemeldet. Die Scheune brannte vollständig nieder, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr