Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Wirbel um Flyer des Flüchtlingsrates - Rat weist Vorwürfe zurück

Streit Wirbel um Flyer des Flüchtlingsrates - Rat weist Vorwürfe zurück

Der Sächsische Flüchtlingsrat sorgt mit einem Flyer zur Abschiebung abgelehnter Asylbewerber für Unmut. Ausländerbeauftragter Geert Mackenroth erinnerte am Montag daran, dass einer Abschiebung ein rechtsstaatliches Verfahren vorausgehe und Gegenwehr fatal sei.

Voriger Artikel
Elbe-Pegel in Dresden sinkt immer weiter – Hitzewarnung für Leipzig
Nächster Artikel
Bosch eröffnet neuen Standort in Leipzig
Quelle: dpa

Dresden. Der Sächsische Flüchtlingsrat sorgt mit einem Flyer zur Abschiebung abgelehnter Asylbewerber für Unmut. Ausländerbeauftragter Geert Mackenroth erinnerte am Montag daran, dass einer Abschiebung ein rechtsstaatliches Verfahren vorausgehe und Gegenwehr fatal sei. Zudem verwies er auf die Möglichkeit einer Prüfung durch die Härtefallkommission.

Der Flüchtlingsrat hatte schon im Juli Betroffene über die Möglichkeit informiert, wie man sich gewaltlos einer Abschiebung an Bord einer Linienmaschine widersetzen kann. Zudem wurde ihm vorgeworfen, Termine von Abschiebungen veröffentlicht zu haben.

Thomas Hoffmann, beim Flüchtlingsrat für Öffentlichkeitsarbeit zuständig, konnte die Aufregung nicht nachvollziehen. Die Termine für Abschiebungen seien einer öffentlich zugänglichen Internetseite aus Baden-Württemberg entnommen. „Es ist allgemein bekannt, dass wir uns auch für das Bleiberecht von Menschen aus sogenannten sicheren Herkunftsstaaten einsetzen“, sagte er auf Anfrage.

Vorwürfe, der Flyer sei mit Steuergeld bezahlt worden, wies Hoffmann zurück. Das sei allein mit Mitteln der Hilfsorganisation Pro Asyl geschehen. „Unser Fehler war nur, dass wir das auf dem Flyer nicht kenntlich gemacht haben.“ In der Online-Version des Flyers habe man die strittige Passage unterdessen entfernt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr