Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Wintersportler können auf etwas Neuschnee hoffen

Wetter Wintersportler können auf etwas Neuschnee hoffen

Wintersportler in Sachsen können in der kommenden Woche zumindest auf etwas Neuschnee hoffen. Zu Wochenbeginn sinken die Temperaturen und im Bergland könnten ein paar Flocken fallen, sagte ein Sprecher vom Deutschen Wetterdienst.

Voriger Artikel
Toter Wolf bei Hoyerswerda entdeckt
Nächster Artikel
Nässeschäden im Kamenzer Lessinghaus beseitigt

In der Nacht zum Sonntag fielen auf dem Fichtelberg rund fünf Zentimeter Neuschnee.

Quelle: dpa

Dresden/Leipzig. Wintersportler in Sachsen können in der kommenden Woche zumindest auf etwas Neuschnee hoffen. Zu Wochenbeginn sinken die Temperaturen und im Bergland könnten ein paar Flocken fallen, sagte ein Sprecher vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Sonntag. In Höhenlagen über 400 Meter sei ab Mitte der Woche auch stärkerer Schneefall möglich. Für eine flächendeckende Rückkehr des Winters sei es aber im Tiefland zu warm. „Da ist es morgens höchstens mal überzuckert.“ Tagsüber muss mit Regen gerechnet werden.

Zuletzt lagen auf dem Fichtelberg – Sachsens höchstem Berg – 43 Zentimeter Schnee. In der Nacht zum Sonntag fielen laut DWD rund fünf Zentimeter Neuschnee.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr