Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Wieder mehr Organspender in Sachsen

Wieder mehr Organspender in Sachsen

Erstmals seit vier Jahren ist die Zahl der Organspenden in Sachsen wieder gestiegen. 2014 wurden nach Angaben der Stiftung Deutsche Organtransplantation (DSO) 164 Organe von 55 Spendern in Krankenhäusern transplantiert, 6 mehr als 2014. Der positive Trend setzte sich in den ersten vier Monaten dieses Jahres nicht fort.

Nach vorläufigen Zahlen gab es von Januar bis April landesweit 19 Spender; Anfang 2014 waren es 21. Auch die Zahl der Spenderorgane lag mit 57 um 10 unter dem Vorjahreswert. Mit 49 wurden auch 8 weniger Organe transplantiert. Seit 2009 sank die Zahl der Spender von 69 auf den Tiefstand von 49 im Jahr 2013, die der Transplantationen von 240 auf 151.

In Sachsen-Anhalt hat sich in den ersten vier Monaten dieses Jahres die Zahl der Organspender leicht erhöht. Von Januar bis April wurden 12 Menschen mit ihrem Tod zu Organspendern - im gleichen Zeitraum des Vorjahrs waren es 9. Insgesamt spendeten im vorigen Jahr 29 Menschen in Sachsen-Anhalt nach ihrem Tod ihre Organe,

Bundesweit gab es 2014 rund 860 Organspender; zwei Jahre zuvor waren es laut DSO noch über 1000. Derzeit warten mehr als 10 000 Menschen auf eine Transplantation. Der Tag der Organspende am Sonnabend soll motivieren, einen Organspendeausweis auszufüllen. Derzeit hat erst gut jeder Dritte in Deutschland einen. Dabei stehen nach einer aktuellen Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung 80 Prozent der Befragten einer Organ- und Gewebespende positiv gegenüber. 71 Prozent sagten, grundsätzlich zur Organspende bereit zu sein.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 03.06.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr