Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Weniger Rinder in Sachsen - Größter Rückgang bei Milchkühen

Landwirtschaft Weniger Rinder in Sachsen - Größter Rückgang bei Milchkühen

In Sachsen ist die Zahl der Rinder zurückgegangen. Im Mai gab es 499 100 Tiere im Freistaat, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Montag mitteilte.

Quelle: Jan Woitas

Kamenz. In Sachsen ist die Zahl der Rinder zurückgegangen. Im Mai gab es 499 100 Tiere im Freistaat, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Montag mitteilte. Das waren 8900 weniger als noch im Vorjahr. Der höchste Rückgang wurde bei Milchkühen registriert. Deren Zahl sank um knapp 4700 Tiere auf 188 300 Kühe. Die bedeutendste Rinderrasse im Freistaat bleibt laut Statistik die Rasse Holstein-Schwarzbunt, die rund zwei Drittel aller Rinder ausmacht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr