Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Weniger Krankenpfleger und immer mehr Ärzte in Sachsen

Weniger Krankenpfleger und immer mehr Ärzte in Sachsen

In Sachsens Krankenhäusern gibt es nach Angaben der Deutschen Stiftung Patientenschutz rund 1000 Pflegekräfte weniger als noch am Anfang der 1990er-Jahre.

Voriger Artikel
600 Menschen setzen Zeichen für Flüchtlinge in Freital
Nächster Artikel
Bundesinnenminister de Maizière: „Ich toleriere keine Form von Gewalt oder Hass“

In Sachsen gibt es weniger Krankenpfleger (Archiv)

Quelle: dpa

Ihre Zahl sei von 1991 bis 2013 um 5,6 Prozent auf 16 800 gesunken, teilte die Stiftung am Samstag in Dortmund unter Berufung auf Daten des Statistischen Bundesamtes mit. Im Bundesdurchschnitt ging der Wert demnach um drei Prozent zurück.

Bei den Ärzten kletterte die Stellenzahl im Freistaat dagegen sehr deutlich von 5300 auf 7600 (+43,4 Prozent). Das Missverhältnis zwischen Ärzten und Pflegekräften in Krankenhäusern bestehe deutschlandweit, berichtete der Vorstand der Stiftung Patientenschutz, Eugen Brysch. Er kritisierte ein Konzept, „nach dem Ärzte Geld bringen und Pflege Geld kostet“.

In den vergangenen 20 Jahren habe sich die Verweildauer in den Krankenhäusern halbiert. Gleichzeitig sei die Zahl der alten und pflegebedürftigen Menschen auf den Stationen gestiegen, die mehr Betreuung brauchten. „Deshalb ist und bleibt Pflege in den Krankenhäusern hoffnungslos überfordert, wenn sich nichts ändert.“ Um die Entwicklung zu stoppen, forderte Brysch einen deutschlandweit verbindlichen Personalschlüssel. „Dann wären wenigstens die Regeln für alle gleich.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr