Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Weitere Spitzengespräche zum Lehrermangel angesetzt

kein Ende in Sicht Weitere Spitzengespräche zum Lehrermangel angesetzt

Bei den Spitzengesprächen zum Lehrermangel in Sachsen ist bislang kein Ende in Sicht. Die nächste Runde wurde für diesen Freitag angesetzt, ein weiteres Gespräch solle in der kommenden Woche folgen, sagte Finanzminister Georg Unland (CDU) am Dienstag in Dresden.

Voriger Artikel
Sachsen zieht positive Bilanz zum Aufbau Ost
Nächster Artikel
Projekt Epsilon: Wagner plante Befreiungsschlag für Unister
Quelle: dpa

Dresden. Bei den Spitzengesprächen zum Lehrermangel in Sachsen ist bislang kein Ende in Sicht. Die nächste Runde wurde für diesen Freitag angesetzt, ein weiteres Gespräch solle in der kommenden Woche folgen, sagte Finanzminister Georg Unland (CDU) am Dienstag in Dresden. Ob es weitere Termine gebe, könne er derzeit nicht abschätzen. Unland bezeichnete die Atmosphäre bei den Gesprächen als „sehr konstruktiv“. Inhaltlich ließ er sich aber nicht in die Karten schauen: „Es ist noch alles offen.“

Bei den Gesprächen geht es um bessere Bedingungen für den Lehrerberuf, damit mehr ausgebildete Pädagogen in Sachsen bleiben oder hier eine Arbeit aufnehmen. Neben Unland sitzen Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) und die Lehrergewerkschaften am Tisch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr