Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Warnstreiks der Metallindustrie in Sachsen und Thüringen fortgesetzt

Arbeitskampf Warnstreiks der Metallindustrie in Sachsen und Thüringen fortgesetzt

Die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie haben ihre Warnstreiks am Montag in Sachsen und Thüringen fortgesetzt. Beim Maschinenbauer Hydrema Produktion in Weimar haben nach Angaben eines Sprechers der IG Metall etwa 80 Mitarbeiter seit 6.30 Uhr die Arbeit niedergelegt.

Quelle: dpa

Dresden. Die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie haben ihre Warnstreiks am Montag in Sachsen und Thüringen fortgesetzt. Beim Maschinenbauer Hydrema Produktion in Weimar haben nach Angaben eines Sprechers der IG Metall etwa 80 Mitarbeiter seit 6.30 Uhr die Arbeit niedergelegt. Ab 12 Uhr hat die IG-Metall bei der Metallverarbeitungsfirma Schuler Pressen in Erfurt zum Ausstand aufgerufen.

In Sachsen sind die Beschäftigten bei Siemens in Chemnitz in der Frühschicht zu Warnstreiks aufgerufen. Außerdem legen die Mitarbeiter beim Fahrzeughersteller Bombardier in Görlitz und Bautzen die Arbeit nieder. In Leipzig beteiligt sich die Gießerei Neue Halberg-Guss an dem Ausstand.

Vergangenen Donnerstag waren die Tarifparteien in der dritten Verhandlungsrunde für die Beschäftigten ohne Einigung auseinander gegangen. Die Arbeitgeber hatten ein neues Angebot vorgelegt, das die Gewerkschaft ablehnte. Es sieht eine Entgelterhöhung von 2,1 Prozent für zwei Jahre in zwei Stufen vor. Zudem soll es eine Einmalzahlung von 0,3 Prozent geben. Die Gewerkschaft fordert eine Einkommenssteigerung von fünf Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr