Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Viele falsch eingestellte Heizungen verschwenden Energie in Sachsen

Viele falsch eingestellte Heizungen verschwenden Energie in Sachsen

Zahlreiche Heizungen in Sachsen sind falsch eingestellt und verbrauchen deshalb zu viel Energie. Davon geht zumindest Umweltminister Frank Kupfer (CDU) aus. „Wir könnten im Freistaat im Jahr ungefähr zwei Milliarden Kilowattstunden Wärmeenergie einsparen“, sagte der Minister am Montag in Dresden.

Voriger Artikel
Service: Diese Dresdner Schulen sind vom Lehrerstreik betroffen
Nächster Artikel
Sachsen-CDU befragt über Facebook Mitglieder zu Homosexuellen-Ehe

Zahlreiche Heizungen in Sachsen sind falsch eingestellt und verbrauchen deshalb zu viel Energie.

Quelle: dpa

Das entspreche etwa dem jährlichen Verbrauch von 100.000 Einfamilienhäusern. Schätzungen zufolge verbrauchten etwa 80 bis 90 Prozent der Heizanlagen in Sachsen mehr Energie als nötig. Kupfer wirbt daher bei Hausbesitzern für einen sogenannten hydraulischen Abgleich. Handwerker stellen die Heizung dabei so ein, dass sie effizienter und energiesparender arbeitet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr