Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Verfassungsschutz sieht unregistrierte Flüchtlinge mit „Unbehagen“

Sorge Verfassungsschutz sieht unregistrierte Flüchtlinge mit „Unbehagen“

Der Präsident des sächsischen Verfassungsschutzes, Gordian Meyer-Plath, sieht die große Zahl unregistrierter Flüchtlinge im Land mit „Unbehagen“. Er glaube jedoch nicht an ein massenhaftes Untertauchen, sagte der Behördenchef am Freitag in einem Gespräch mit MDR Info.

Voriger Artikel
Sachsen-Ticket wird pro Mitfahrer um einen Euro teurer
Nächster Artikel
Festakt zur Wiedergründung Sachsens vor 25 Jahren
Quelle: dpa

Halle. Der Präsident des sächsischen Verfassungsschutzes, Gordian Meyer-Plath, sieht die große Zahl unregistrierter Flüchtlinge im Land mit „Unbehagen“. Er glaube jedoch nicht an ein massenhaftes Untertauchen, sagte der Behördenchef am Freitag in einem Gespräch mit MDR Info. Einzelfälle könne es aber geben. Ein Großteil der rund 290 000 nicht erfassten Flüchtlinge stecke seiner Ansicht nach „noch im Abarbeitungsstau“ in den Erstaufnahmeeinrichtungen.

Meyer-Plath betonte, sein Dienst habe „keinen Generalverdacht gegen Flüchtlinge, egal ob die jetzt schon registriert sind oder nicht.“ Die meisten Menschen kämen nicht mit einer kriminellen oder extremistischen Agenda nach Sachsen. Im Freistaat seien bisher keine IS-Mitglieder unter den Flüchtlingen bekannt. Wichtig sei, die Neuankömmlinge nun zu integrieren. Andernfalls könnten Salafisten und andere Extremisten unter ihnen Anhänger rekrutieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr