Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Tödliche Messerattacke - Sieben Jahre Haft für Ehemann

Landgericht Görlitz Tödliche Messerattacke - Sieben Jahre Haft für Ehemann

Wegen Totschlags an seiner Ehefrau ist ein 34-Jähriger am Mittwoch vom Landgericht Görlitz zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann habe im Oktober 2015 seine Ehefrau in der gemeinsamen Wohnung mit 70 Messerstichen in Rumpf und Arme niedergestochen.

Voriger Artikel
SPD will Programm für sozialen Wohnungsbau in Sachsen
Nächster Artikel
Landtag debattiert über Zukunft der Porzellan-Manufaktur Meissen

Am Landgericht Görlitz ist am Mittwoch ein 34-Jähriger wegen Totschlags zu sieben Jahren Haft verurteilt worden.

Quelle: Symbolfoto

Görlitz. Wegen Totschlags an seiner Ehefrau ist ein 34-Jähriger am Mittwoch vom Landgericht Görlitz zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der Mann aus Bautzen die 32-Jährige im Oktober 2015 in der gemeinsamen Wohnung brutal niedergestochen hat - mit mehr als 70 Stichen in Rumpf und Arme. Der unter anderem wegen Drogendelikten vorbestrafte Angeklagte äußerte sich nach der Urteilsbegründung erstmals im Prozess - und zeigte Reue. Die drei Kinder der Frau kamen nach dem Verbrechen bei Verwandten unter. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr