Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Tillich übernimmt Elektroauto aus Leipzig für Dienstwagenflotte der Regierung

Tillich übernimmt Elektroauto aus Leipzig für Dienstwagenflotte der Regierung

Sachsens Regierungschef Stanislaw Tillich (CDU) ist am Montag auf ein Elektro-Auto umgestiegen - zumindest bei einem Fototermin. Der BMW ActiveE solle in den kommenden drei Monaten die Dienstwagenflotte der Regierung als Testfahrzeug ergänzen, teilte die Staatskanzlei mit.

Voriger Artikel
Hintergrund: Der Wald im Freistaat Sachsen
Nächster Artikel
Linke fordert Nachtfahrverbot für Lastwagen und länderübergreifende Institutionen

Manfred Erlacher, Chef des Leipziger BMW-Werkes, übergibt Sachsens Regierungschef Stanislaw Tillich den Schlüssel des Elektroautos BMW 1er ActiveE.

Quelle: dpa

Mitarbeiter können den Wagen als Selbstfahrer nutzen. Der Andrang sei groß, hieß es. Tillich hatte unlängst den Dienstwagen gewechselt und sitzt statt im VW-Flaggschiff Phaeton künftig in einem Audi A8. Auch Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) soll noch diese Woche einen elektrischen BMW als Testwagen bekommen.

Der ActiveE wird im Leipziger BMW-Werk gefertigt. Nach Angaben des Autoherstellers laufen hier täglich rund 750 Fahrzeuge des BMW X1 und der BMW 1er-Reihe vom Band. BMW will eine Testflotte von etwa 1100 ActiveE auflegen. Zuvor hatte das Unternehmen den elektrisch betriebenen Mini E weltweit erproben lassen. Die Erfahrungen aus beiden Elektromobilen sollen in die Entwicklung eines Serienmodells einfließen. Der Wagen mit einer Fahrgastzelle aus Karbon wird laut Planung ab Ende 2013 in Leipzig produziert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr