Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Tillich plant Erklärung bei Landtagssondersitzung zu Asyl

Tillich plant Erklärung bei Landtagssondersitzung zu Asyl

Die von Linken und Grünen beantragte Sondersitzung des sächsischen Landtages zum Thema Asyl wird auch von der schwarz-roten Regierung unterstützt.

Voriger Artikel
Erneut Protest gegen Umquartierung von Leipziger Flüchtlingen
Nächster Artikel
Nicht nach Heidenau: Flüchtlinge aus HTWK-Halle dürfen in Leipzig bleiben
Quelle: dpa

Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) beabsichtigt, zu Beginn des für Dienstag nächster Woche geplanten Plenums eine Erklärung abzugeben, wie Regierungssprecher Christian Hoose am Dienstag sagte.

Im Kabinett hätten das Thema Asyl und die rechtsradikalen Ausschreitungen vor einer Flüchtlingsunterkunft in Heidenau vom Wochenende breiten Raum eingenommen. Neben großem Entsetzen über die Gewalt, die unerträglich sei, herrsche Einigkeit darüber, dass „Steinewerfer und Mob“ ein falsches Bild von Sachsen zeichneten. „Das ist eine Minderheit, gegen die mit aller Härte vorgegangen werden muss“, sagte Hoose. Es komme zu kurz, „dass es viele Menschen gibt, die helfen und sich engagieren“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr