Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Tausende Zugvögel machen Rast in der Oberlausitz

Naturschauspiel Tausende Zugvögel machen Rast in der Oberlausitz

Besonderes Naturschauspiel: Tausende Zugvögel machen derzeit auf dem Weg zu ihren Brutplätzen in Nord- und Osteuropa Rast in der Oberlausitz. Aktuell wurden rund 3000 Gänse, Kraniche und Singschwäne allein bei den Guttauer Teichen gezählt.

Voriger Artikel
Ärzte entfernen Frau Vier-Kilo-Tumor aus dem Bauch
Nächster Artikel
Erdbeben im Vogtland: Forscher auf der Suche nach Magma

Auch mehrere seltene Weißwangengänse rasten derzeit in der Oberlausitzer Teichlandschaft (Symbolbild).

Quelle: dpa

Malschwitz. Besonderes Naturschauspiel: Tausende Zugvögel machen derzeit auf dem Weg zu ihren Brutplätzen in Nord- und Osteuropa Rast in der Oberlausitz. Aktuell wurden rund 3000 Gänse, Kraniche und Singschwäne allein bei den Guttauer Teichen gezählt, wie das Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft am Freitag mitteilte. Darunter seien auch zwölf seltene Weißwangengänse. Die Tiere kehrten derzeit aus ihren Winterquartieren zurück.

Vor allem die imposanten Kraniche lassen sich derzeit gut beobachten, hieß es. Während der Brutzeit im Frühjahr und im Sommer lebten die Tiere dann zurückgezogen in schwer zugänglichen Sumpfwäldern. Im Biosphärenreservat leben rund 50 Paare. Die Lausitzer Heide- und Teichlandschaft bietet mit ihren naturbelassenen Wäldern und stillen Teichen wasserliebenden Zugvögeln genügend Nahrung und Ruhe.

Kraniche, Singschwäne, Seeadler und Co. sind den Angaben zufolge noch bis Ende März in der Region zu beobachten. Die Tiere sollten aber keinesfalls gestört werden. „Mit einem Fernglas oder einem guten Teleobjektiv kann man auch aus der Distanz tolle Anblicke haben“, erklärte Ornithologe Dirk Weis.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr