Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Syrische Flüchtlinge klagen vor sächsischen Gerichten

600 zusätzliche Verfahren Syrische Flüchtlinge klagen vor sächsischen Gerichten

Immer mehr syrische Flüchtlinge in Sachsen ziehen vor Gericht. Nach Informationen von MDR Sachsen reichten in diesem Jahr bis Ende September bereits 3400 Betroffene Klage ein, hieß es am Samstag unter Berufung auf Angaben des Justizministeriums.

Voriger Artikel
Kosten der Kommunen für Sozialbestattungen steigen
Nächster Artikel
Köpping: „Die Nachwendezeit muss auf den Tisch“

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. Immer mehr syrische Flüchtlinge in Sachsen ziehen vor Gericht. Nach Informationen von MDR Sachsen reichten in diesem Jahr bis Ende September bereits 3400 Betroffene Klage ein, hieß es am Samstag unter Berufung auf Angaben des Justizministeriums. Das seien über 600 Verfahren mehr als im gesamten Vorjahr gewesen. Die Verwaltungsgerichte stellten laut Angaben 26 zusätzliche Richter ein. Die Klagen richteten sich vielfach gegen die Bestimmung, dass Familien von Flüchtlingen erst nach zwei Jahre nach Deutschland nachkommen dürfen. Auch die Klagen gegen ablehnende Asylbescheide hätten zugenommen. Die Verwaltungsgerichte in Dresden, Leipzig undChemnitz verhandelten demnach allein im September 775 solcher Klagen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr