Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Spezieller Infektionsrettungswagen bei Leipziger Feuerwehr stationiert

Spezieller Infektionsrettungswagen bei Leipziger Feuerwehr stationiert

Für den Patiententransport ins Leipziger St. Georg Krankenhaus existiert seit 2001 beim Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Leipzig ein Spezialfahrzeug, ein so genannter IRTW - die Abkürzung für Infektionsrettungswagen.

Voriger Artikel
Immer mehr sächsische Kinder werden in Tageseinrichtung betreut
Nächster Artikel
CDU und SPD legen Koalitionsvertrag vor - FDP schimpft, Linke sieht Tillich als Verlierer

Äußerlich sieht er aus wie jeder andere Rettungswagen auch, drinnen hat der IRTW jedoch eine Spezialausstattung.

Quelle: Feuerwehr Leipzig

"Der Patientenraum ist von der Umwelt hermetisch abgeschlossen. Durch Luftansaugung wird ein leichter Unterdruck erzeugt, damit kann beim Transport keine kontaminierte Luft nach außen gelangen. Zudem ist das Fahrzeug so konstruiert, dass die Abluft auf 180 bis 200 Grad Celsius erhitzt wird, um Viren abzutöten", erklärt Brandoberinspektor Joachim Petrasch, Sprecher der Feuerwehr Leipzig. "Des Weiteren ist der Innenraum des IRTW mit Edelstahl ausgekleidet, die Inneneinrichtung auf das Allernötigste begrenzt. Dadurch ist es möglich, den Raum ohne größeren Aufwand zu desinfizieren", so Petrasch weiter. Ist für den Transport des Patienten weitere Medizintechnik nötig, kann die von einem Begleitfahrzeug zugeladen werden. Das medizinische Personal im IRTW arbeitet unter Vollschutz. Ein Sichtfenster aus Sicherheitsglas gewährleistet den Sichtkontakt zwischen Fahrer und Begleitpersonal. Kommuniziert wird über eine sprachgesteuerte Funkverbindung mit Head-Set.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 23.10.2014

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr