Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sozialministerium sucht Ideen und Anregungen für Inklusion

UN-Behindertenrechtskonvention Sozialministerium sucht Ideen und Anregungen für Inklusion

Dresden. Mit Anregungen oder Kritik können sich Sachsens Einwohner bis Ende November online an der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention beteiligen. In Dresden wurde dafür am Dienstag ein Beteiligungsportal freigeschaltet.

Voriger Artikel
AfD Sachsen sucht keinen Schulterschluss zu Pegida
Nächster Artikel
Kulturvertreter warnen vor eskalierender Fremdenfeindlichkeit

Screenshot der Startseite des neuen Portals.

Quelle: Screenshot

Dresden. Mit Anregungen oder Kritik können sich Sachsens Einwohner bis Ende November online an der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention beteiligen. In Dresden wurde dafür am Dienstag ein Beteiligungsportal freigeschaltet. „Ich möchte, dass Inklusion gelebt wird“, sagte Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) und rief zum Mitdenken und Mitmachen auf. Postkarten mit dem Spruch „Was ist denn das für eine behinderte Frage?“ sollen in Behörden, aber auch Kneipen für Beteiligung werben. „Wir wollen wachrütteln und zum Nachdenken anregen.“ Es gehe um Aufklärung, den Abbau von Ängsten und Sensibilisierung.Auf der Plattform gibt es Infos zum Landesaktionsplan zur Integration behinderter Menschen.

Der Begriff Inklusion ist laut Klepsch für viele noch ein Fremdwort. Das Portal soll helfen, das Thema verständlicher zu machen. „Wir suchen gute Ideen, gute Beispiele, aber auch Hürden und Hindernisse.“ Dabei gehe es um das Machbare. Die Beiträge würden in praxistaugliche verbindliche Standards des Papiers einfließen, das Ende 2016 im Landtag verabschiedet werden soll, sagte Klepsch. In Sachsen leben nach Ministeriumsangaben derzeit 700.000 Menschen mit Behinderung, rund 64 Prozent davon sind anerkannt schwerbehindert.

www.soziales.sachsen.de/mitmachen

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr