Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Sechs Bewerber für Sächsische Landesausstellung 2018

Sechs Bewerber für Sächsische Landesausstellung 2018

Sechs Kommunen aus Südwestsachsen wollen die vierte Landesausstellung im Jahr 2018 ausrichten. Um die zentrale Schau bewerben sich Aue, Glauchau, Johanngeorgenstadt, Plauen, Oelsnitz und Oberlungwitz, wie das Kunstministerium am Dienstag mitteilte.

Voriger Artikel
Erste Warnung vor neuen Waldbränden in Sachsen
Nächster Artikel
Erster Koalitionsknatsch: SPD legt Forderungen zur Inneren Sicherheit vor

Symbolbild

Quelle: dpa

Bis Ende März würden die vorgeschlagenen Gebäude besucht und auf ihre Eignung geprüft. Ursprünglich sollte die Landesausstellung über sächsische Industriegeschichte im ehemaligen Horch-Hochbau in Zwickau gezeigt werden. Die Stadt konnte die rechtzeitige Sanierung des Komplexes jedoch nicht garantieren. Stattdessen ist nun  geplant, die zentrale Ausstellung mit fünf bis sieben Schauen in anderen Orten Südwestsachsens zu flankieren. In der Auswahl hierfür seien etwa Industrie- und Bergbaumuseen oder alte Schachtanlagen, sagte ein Ministeriumssprecher. Der Freistaat zeigt seit 1998 in unregelmäßigen Abständen Landesschauen zu verschiedenen Themen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr