Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Schüler verdienen eine halbe Million Euro bei „genialsozial“

Schüler verdienen eine halbe Million Euro bei „genialsozial“

Rund eine halbe Million Euro haben sächsische Schüler in diesem Jahr bei der Aktion „genialsozial“ für einen guten Zweck erarbeitet. Mehr als 25.000 Jugendliche halfen einen Tag lang in Unternehmen, Vereinen oder privaten Haushalten, wie die Sächsische Jugendstiftung am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Hochwasser: Sachsen richtet Klärungsstelle für Härtefälle ein
Nächster Artikel
Im Interview: Mit Realpolitik will Martin Dulig Sachsens SPD zurück in die Regierung führen
Quelle: dpa

Das verdiente Geld geht an die Stiftung als Initiator des Projekts. Die Mittel kommen Jugendprojekten in Sachsen, aber auch in Entwicklungsländern weltweit zugute. Unter anderem werden eine Notfallambulanz in Guatemala oder ein Kinderheim in Indien mitfinanziert. Rund 16.000 Unternehmen, Vereine und Privatpersonen haben die Aktion unterstützt, indem sie unbürokratisch einen Arbeitsplatz zur Verfügung stellten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr