Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Sächsischer Landtag: Wahlprüfungsausschuss verhandelt zwei Einsprüche öffentlich

ANZEIGE Sächsischer Landtag: Wahlprüfungsausschuss verhandelt zwei Einsprüche öffentlich

Der Wahlprüfungsausschuss des sächsischen Landtages will am 8. Juni über zwei Einsprüche gegen die Landtagswahl öffentlich verhandeln.

Voriger Artikel
Technik-Panne bei der Arbeitsagentur in Sachsen - Termine aber möglich
Nächster Artikel
Linke-Fraktion im Landtag Sachsen will gegen Erhöhung der Abgeordnetenbezüge klagen

Der Wahlprüfungsausschuss des sächsischen Landtages will am 8. Juni über zwei Einsprüche gegen die Landtagswahl verhandeln.

Quelle: dpa

Das teilte der Ausschussvorsitzende Marko Schiemann (CDU) am Montag mit. Zu inhaltlichen Fragen äußerte er sich nicht. 14 Privatpersonen und eine Partei hatten gegen die Landtagswahl am 31. August 2014 im Freistaat Einspruch erhoben. Der Wahlprüfungsausschuss nahm Anfang Dezember seine Arbeit auf. Schiemann zufolge wurden acht Einsprüche inzwischen abschließend im Ausschuss behandelt. Nach der Prüfung erhält der Landtag zu jedem Einspruch eine Empfehlung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr