Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sächsische Linke fordern Abschaffung der Sargpflicht

Bestattungen Sächsische Linke fordern Abschaffung der Sargpflicht

Die Linken in Sachsen wollen die Sargpflicht abschaffen. Wie der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) am Montag berichtet, will die Partei bis 2018 einen Vorschlag für ein geändertes Bestattungsgesetz in den Landtag einbringen.

Voriger Artikel
Schmorkauer Schloss kommt unter den Hammer
Nächster Artikel
Züge am Hauptbahnhof Halle rollen wieder

Die Linken in Sachsen wollen die Sargpflicht abschaffen.

Quelle: dpa

Dresden. Die Linken in Sachsen wollen die Sargpflicht abschaffen. Wie der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) am Montag berichtet, will die Partei bis 2018 einen Vorschlag für ein geändertes Bestattungsgesetz in den Landtag einbringen. Die Landtagsabgeordnete Marion Junge sagte MDR Aktuell, man fordere eine würdige und selbstbestimmte Form der Bestattung für alle Menschen. Deshalb sollte für Muslime die Tuchbestattung möglich sein. Nur noch in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Bayern besteht laut MDR die Sargpflicht für Beerdigungen. Im Islam werden Tote traditionell in ein Tuch eingewickelt beerdigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr