Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sachsens Schulen sollen Eltern nicht mehr für Kopien zur Kasse bitten

Sachsens Schulen sollen Eltern nicht mehr für Kopien zur Kasse bitten

Sachsens öffentliche Schulen sollen vom kommenden Schuljahr an Eltern nicht mehr für Kopien von Arbeitsmaterialien zur Kasse bitten. Das sieht eine jetzt an die Bildungseinrichtungen verschickte Empfehlung vor, wie das Kultusministerium am Montag in Dresden mitteilte.

Voriger Artikel
Landtag diskutiert am Donnerstag über das umstrittene Meldegesetz
Nächster Artikel
Meldegesetz: Sachsens Innenminister Ulbig kündigt Widerstand im Bundesrat an

Eltern in Sachsen dürfen künftig nicht mehr für Kopien von Unterrichtsmaterial zur Kasse gebeten werden.

Quelle: dpa

Auch Arbeitshefte, die Schulbücher begleiten, sollen demnach kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Anlass ist ein Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Bautzen zur Lernmittelfreiheit (Az: 2 A 520/11) vom April, das allerdings noch nicht rechtskräftig ist. Die Kommunen als Träger der Schulen seien für die Bereitstellung solcher Unterlagen zuständig, hatten die Richter geurteilt. Eine solche Handlungsempfehlung sei wegen der Planungen für das neue Schuljahr notwendig, hieß es.

Das Ministerium wolle zusammen mit den kommunalen Spitzenverbänden im Laufe des Jahres weitere Festlegungen treffen. Wörterbücher, Textsammlungen, Atlanten und Taschenrechner können die Schulen leihweise zur Verfügung stellen, müssten das aber nicht zwingend. Diese Utensilien fielen nicht unter die sogenannte Lernmittelfreiheit, hieß es.

Müssen Eltern einen Taschenrechner finanzieren, so soll es nicht das teuerste Modell sein: Die Schulen sind gehalten, ihre Anforderungen an solche Geräte auf für den Unterricht notwendige Funktionen zu beschränken.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr