Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sachsens SPD-Chef Dulig empfiehlt Mitgliedervotum zur Nachahmung

Sachsens SPD-Chef Dulig empfiehlt Mitgliedervotum zur Nachahmung

Sachsens SPD-Chef Martin Dulig hat den Mitgliederentscheid seiner Partei zur Koalition als Erfolg für die Demokratie gewertet und zur Nachahmung empfohlen. „Mit der Beteiligung von über 369.000 Mitgliedern und damit knapp 78 Prozent haben wir ein extrem starkes Signal für mehr Basisdemokratie in Deutschland gesetzt“, sagte er am Samstag in Dresden.

Voriger Artikel
Universitätsklinikum startet Dresdner Chirurgenschule
Nächster Artikel
Kompass für Asylsuchende - Sachsen gibt Orientierungshilfe für Flüchtlinge heraus

Sachsens SPD-Chef Martin Dulig. (Archivfoto)

Quelle: dpa

„Wenn die Stimme jedes Einzelnen gleichberechtigt gehört wird, sind die Menschen auch für die Demokratie zu begeistern. Die SPD hat es vorgemacht und ich hoffe, dass diesem guten Beispiel weitere Parteien folgen werden.“

Dulig begrüßte das [link:700-NR_LVZ_219198-1] Knapp 76 Prozent der Mitglieder hatten dafür gestimmt. „Wir gehen jetzt in eine vorher nicht unbedingt gewünschte, aber vernünftige Koalition mit der Union“, betonte Dulig und weiter: „Wir werden das Leben vieler Menschen im Land besser und vor allem sozial gerechter machen.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr