Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sachsens Landespolizeipräsident Rainer Kann wechselt von Dresden zurück nach Berlin

Sachsens Landespolizeipräsident Rainer Kann wechselt von Dresden zurück nach Berlin

Landespolizeipräsident Rainer Kann wechselt zum 1. Dezember 2014 nach Berlin. Wie das sächsische Innenministerium mitteilte, erfolgt der Wechsel Kanns auf eigenen Wunsch.

Voriger Artikel
Land Sachsen erwägt Verkauf des Mary-Wigman-Hauses
Nächster Artikel
Bodo Ramelow: "Das ist die bisher aufregendste Phase meines politischen Lebens"

Rainer Kann geht. Sachsens Polizeipräsident wechselt zum 1. Dezember ins Bundesinnenministerium nach Berlin.

Quelle: dpa

„Die besonderen persönlichen Gründe, die ihn zu diesem schritt bewogen haben, respektiere ich“, erklärte Innenminister Markus Ulbig am Freitag.

Auf den Posten des Landespolizeipräsidenten wird nun sein bisheriger Stellvertreter und Inspekteur der sächsischen Polizei, Jürgen Georgie, nachrücken. Georgie leitete zuvor bis zum Jahr 2012 die Polizeidirektion Zwickau.

Der 1955 in Hannover geborene Kann war ab 2008 Landespolizeipräsident in Brandenburg, bevor er 2011 ins Bundesinnenministerium wechselte. Im Oktober 2012 trat der Volljurist die Nachfolge des damaligen sächsischen Polizeipräsidenten Bernd Merbitz an. Letzterer wurde Polizeichef in Leipzig. Innenminister Ulbig und Merbitz wurde ein schwieriges Verhältnis nachgesagt.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr