Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Sachsens Hochschulen beschäftigen weniger wissenschaftliche Mitarbeiter

Personalkürzungen Sachsens Hochschulen beschäftigen weniger wissenschaftliche Mitarbeiter

Die sächsischen Hochschulen haben im vergangenen Jahr weniger wissenschaftliche und künstlerische Mitarbeiter beschäftigt. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Kamenz mitteilte, sank ihre Zahl zum Vorjahr um 3 Prozent auf 11 655 hauptberuflich und gut 8000 als wissenschaftliche Hilfskräfte nebenberuflich Beschäftigte.

Voriger Artikel
Arbeitslose müssen keine unzumutbaren Maßnahmen akzeptieren
Nächster Artikel
Sächsische Händler mit Sommerschlussverkauf zufrieden
Quelle: dpa

Kamenz/Dresden. Die sächsischen Hochschulen haben im vergangenen Jahr weniger wissenschaftliche und künstlerische Mitarbeiter beschäftigt. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Kamenz mitteilte, sank ihre Zahl zum Vorjahr um 3 Prozent auf 11 655 hauptberuflich und gut 8000 als wissenschaftliche Hilfskräfte nebenberuflich Beschäftigte. Außerdem waren 2337 Professoren, 600 Lehrkräfte für besondere Aufgaben sowie 127 Dozenten und Assistenten an den Hochschulen tätig. 1,4 Prozent mehr Beschäftigte als im Vorjahr gab es dagegen im nichtwissenschaftlichen Bereich.

Insgesamt waren an den sächsischen Hochschulen inklusive Uni-Kliniken im Dezember vergangenen Jahres 42 499 Menschen beschäftigt, darunter 5 394 studentische Hilfskräfte. Das waren 507 oder 1,2 Prozent weniger als im Jahr zuvor.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr