Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sachsens FDP-Chef Holger Zastrow für mehr Volksentscheide

Sachsens FDP-Chef Holger Zastrow für mehr Volksentscheide

FDP-Bundesvize Holger Zastrow ist nach dem Votum zu „Stuttgart 21“ für mehr Volksentscheide in ganz Deutschland. „Bürgerliche Parteien müssen das Votum bei Volksabstimmungen nicht fürchten.

Voriger Artikel
Sächsische Opposition hinterfragt Kehrtwende Tillichs zum NPD-Verbot
Nächster Artikel
Unfallkasse rät zum Feuer-Training für Kinder
Quelle: dpa

Im Gegenteil: Wir sollten den Mut haben, die Bevölkerung viel häufiger als bisher nach ihrer Meinung zu fragen“, erklärte Zastrow am Montag in Dresden und pries die Entscheidung zu „Stuttgart 21“ als „Sieg des Fortschritts“. „Wir brauchen mehr Bürgerentscheide und sollten die Hürden auf allen Ebenen mutig senken. Gerade bei Infrastrukturprojekten sind die Menschen viel offener und pragmatischer als „linksgrüne Lautsprecher“ immer behaupten.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr