Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -8 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Sachsen will Rotwildbestände wissenschaftlich erforschen

Örtlich zu viele Tiere Sachsen will Rotwildbestände wissenschaftlich erforschen

Sachsen will das Rotwild in seinen Wäldern auf wissenschaftlicher Grundlage erfassen und so Daten für einen gesunden Bestand ermitteln. Wie das Forstministerium am Dienstag mitteilte, sorgen sich inzwischen viele Menschen im Erzgebirge um die zu hohen Populationen.

Sachsen will das Rotwild in seinen Wäldern auf wissenschaftlicher Grundlage erfassen.

Quelle: Archiv

Dresden. Sachsen will das Rotwild in seinen Wäldern auf wissenschaftlicher Grundlage erfassen und so Daten für einen gesunden Bestand ermitteln. Wie das Forstministerium am Dienstag mitteilte, sorgen sich inzwischen viele Menschen im Erzgebirge um die zu hohen Populationen. Das Ziel bestehe darin, die Funktionen des Waldes als Erholungsraum, Holzlieferant und Lebensraum auch künftig dauerhaft zu erfüllen. Dazu gehöre auch ein angepasster und artenreicher Wildbestand: „Aktuelle Daten zu Verbiss- und Schälschäden zeigen aber, dass in einigen Gebieten die Wildbestände so groß sind, dass ein stabiler Waldbestand grundsätzlich auf dem Spiel steht“, erklärte Forstminister Thomas Schmidt (CDU). 

Bei einem dreijährigen Vorhaben des Staatsbetrieb Sachsenforst und der Professur für Forstzoologie an der Technischen Universität Dresden sollen nun verschiedene Fragestellungen eine Rolle spielen. Die Forscher möchten unter anderem einzelne Teilpopulationen des Rotwilds im Erzgebirge untersuchen und das Verhältnis von männlichen und weiblichen Tieren bestimmen. „Ich bin froh, dass die nun besiegelte Kooperation dazu beitragen wird, das Rotwildmanagement in Sachsen nach den Prämissen „artgerecht“, „tierschutzkonform“ und „ökosystemgerecht“ zu modernisieren“, sagte der Forstminister. Das Projekt beginnt im Frühjahr 2016.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr