Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sachsen erhält vom Bund fast 30 Millionen Euro für Kita-Ausbau

Sachsen erhält vom Bund fast 30 Millionen Euro für Kita-Ausbau

Sachsen erhält 29,57 Millionen Euro für den Ausbau von Kita-Plätzen für die Jahre 2013 und 2014. Das teilte das Kultusministerium des Freistaats am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Hintergrund: die Steuerschätzung für Dresden
Nächster Artikel
Dresdner helfen Dresdnern: knapp 19.000 Euro für Bedürftige

Der Bund stellt mehr Geld für den Kita-Ausbau in Aussicht.

Quelle: dpa

Bereits am Dienstag hatten Bund und Länder den Weg für den Ausbau weiterer Kita-Plätze freigemacht. Kultusministerin Brunhild Kurth (parteilos) begrüßte das Geld, das in den Ausbau von Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren fließen soll.

„Wir sind auf einem guten Weg, um den Rechtsanspruch ab August 2013 auf einen Kita-Platz für unter Dreijährige zu verwirklichen“, wird Kurth in einer Mitteilung zitiert. Mit einer Betreuungsquote von 46,6 Prozent liege Sachsen schon jetzt über dem Bundesdurchschnitt von 27,6 Prozent. Insgesamt stellt der Bund den Ländern rund 580,5 Millionen Euro für 30.000 zusätzliche U3-Betreuungsplätze bereit

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr