Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Rechtsextremistischer Verein verboten - Durchsuchung in Sachsen

Weisse Wölfe Terrorcrew Rechtsextremistischer Verein verboten - Durchsuchung in Sachsen

Bei bundesweiten Razzien gegen den rechtsextremistischen Verein „Weisse Wölfe Terrorcrew“ ist am Mittwochmorgen auch eine Wohnung in Treuen (Vogtland) durchsucht worden. Das teilte das sächsische Innenministerium mit.

Voriger Artikel
Sachsen stattet Jüdische Gemeinden mit mehr Geld aus
Nächster Artikel
Sächsische Gedenkstätten-Stiftung wird evaluiert

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hatte den Verein am Mittwoch verboten.

Quelle: Archiv

Berlin/Treuen. Bei bundesweiten Razzien gegen den rechtsextremistischen Verein „Weisse Wölfe Terrorcrew“ ist am Mittwochmorgen auch eine Wohnung in Treuen (Vogtland) durchsucht worden. Das teilte das sächsische Innenministerium mit. Die Linken reichten im Parlament eine Anfrage ein, um Klarheit über die Umtriebe der Gruppierung im Freistaat zu erlangen.

Die Abgeordnete Kerstin Köditz (Linke) äußerte Unverständnis, warum man mit dem Verbot so lange wartete. „Spätestens seit 2014 waren mutmaßliche WWT-Mitglieder auch in Sachsen aktiv, dem Vernehmen nach zunächst im Raum Zwickau und dem Vogtlandkreis. Alarmierend sind die Ausmaße der bundesweit vernetzten Gruppierung, auf deren Gefahren bereits seit Jahren hingewiesen werden“, erklärte Köditz.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hatte den Verein am Mittwoch verboten. Am Morgen liefen in zehn Bundesländern Durchsuchungen. Betroffen waren 15 Objekte und 16 Personen. Der harte Kern soll 25 Personen umfassen. Wie groß das weitere Umfeld ist, blieb offen. Der Rädelsführer stamme aus Hamburg, sagte de Maizière.

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) sprach von einem „klaren Signal gegen Rechts“. „Denen, die unter dem Dach unserer demokratischen Gesellschaft Menschenverachtung und Fremdenfeindlichkeit propagieren, müssen wir mit Entschlossenheit begegnen.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr